Nicht ohne Nebenwirkungen

Quelle Ärztezeitung: 

Bisher ist die Schaffung einer integrierten Krankenversicherung nur ein Programmsatz. Die Umsetzung, zeigt eine Studie der Böckler-Stiftung, wäre komplex – Job-Verluste inklusive.

Unsere Meinung: 

Was bei all der Theorie übersehen wird:

1. Die Rücklagen der PKV – welche erst einen Sinn ergeben würden – sind laut Bundesverfassungsgericht geschützt. Eine Übertragung in das GKV System käme einer Enteignung gleich. Ob sich dies politisch durchsetzen ließ?

2. Ohne Übertragung der Altersrückstellungen würde die GKV im Grunde eine teure Zielgruppe hinzugewinnen. (Beamte und Selbständige sind im Schnitt älter als der Rest der Bevölkerung und wird zusätzlich auch etwas älter werden. Insgesamt eine Verteuerung der GKV.

 3. Die Einkommenseinbußen der Leistungserbringer würden nicht nur einen Teil Ihres Einkommens verlieren, sondern einen ganz erheblichen Teil. Ohne die Leistungen der PKV Versicherten wäre das deutsche Krankenversicherungssystem schon längst nicht mehr tragbar.

PKV-Auflösung mit Folgen: Bürgerversicherung würde Jobs kosten

Wenn es nach SPD, Grünen und Linken geht, soll die Private Krankenversicherung abgeschafft werden. Stattdessen soll es eine gesetzliche Versicherung für alle geben. Eine Studie offenbart nun: Dann würden viele Menschen ihre Arbeit verlieren.

Quelle: PKV-Auflösung mit Folgen: Bürgerversicherung würde Jobs kosten

Betrug durch Krankenkassen: AOK wegen Manipulationen bestraft

Stiften Krankenkassen Ärzte zum Betrug im Finanzausgleich an? Die AOK Rheinland/Hamburg weist den Vorwurf zurück. Doch eine hohe Strafe akzeptiert sie.

Quelle: Betrug durch Krankenkassen: AOK wegen Manipulationen bestraft

Wie krank ist unser Gesundheitssystem?

Die Krankenkassen verführen Ärzte, die Patienten kränker zu machen, als sie sind. So kassieren sie mehr Geld. Der Skandal hat System. Was wird nun daraus folgen? 16.10.2016, von Dyrk Scherff

Lesen Sie hier Im Original: Skandal um Krankenkassen: Wie krank ist unser Gesundheitssystem?

Anethetist checking external bloodstream on monito

Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch – SPIEGEL ONLINE

Das Gesundheitssystem wird immer teurer – und die Versicherten müssen zahlen. Laut neuen Berechnungen dürfte auf Durchschnittsverdiener ein Zusatzbeitrag von mehr als 50 Euro im Monat zukommen.

Quelle: Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch – SPIEGEL ONLINE